Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies. Więcej informacji

Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies, które pozwalają zwiększać Twoją wygodę. Z plików cookies mogą także korzystać współpracujący z nami reklamodawcy, firmy badawcze oraz dostawcy aplikacji multimedialnych. W przeglądarce internetowej można zmienić ustawienia dotyczące plików cookies. Dla Twojej wygody założyliśmy, że zgadzasz się z tym faktem, ale zawsze możesz wyłączyć tę opcję w ustawieniach swojej przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu bez zmiany ustawień dotyczących plików cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci komputera. Więcej informacji można znaleźć na stronie Wszystko o ciasteczkach.

JĘZYK POLSKI | DEUTSCH
Nyski Kulturalny Kulturalnik
deutsch- polnisches Projekt.
die Kultur, die Kunst, die Workshops,
die Vorführungen, die Ausstellungen, die Konzerte, die Folklore.
Heute: 18. Oct 2017 - Namenstag: Lukas, Gwenn, Justus, Viviana

NEISSEKULTURKESSEL

"NeißeKulturKessel" ist ein deutsch-polnisches Projekt, das ab Anfang 2012 bis zum September 2013 im Föerdergebiet realisiert wird:
 

Der Initiator, Ideengeber und Leadpartner des Projektes ist der Verein Kuźnia aus Zgorzelec, wiederum Partner auf der deutschen Seite sind das Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen sowie CaTeeDrale e.V. aus Görlitz.

Das Projekt sieht eine Reihe von fünf Kulturtreffen (in Form von Workshops) in grenznahen kleinen Städten oder Dörfern auf dem Fördergebiet vor, sowie die Erstellung und Pflege eines Internetportals NeißeKulturKessel, auf dem die Beschreibung deutschpolnischer kultureller Ereignisse aus dem projektbezogenen Gebiet präsentiert wird.

Das Projekt hat zum Ziel, die Einwohner kleiner Städte und Dörfer, die einen begrenzten Zugang zu einem breiten kulturellen Angebot haben (das am häufigsten nur in den größeren Städten der Region zugänglich ist), und die wegen ihres Wohnortes oder fehlender aktuellen Information benachteiligt sind, zu ermutigen, an deutsch-polnischen kulturellen Unternehmungen aktiv teilzunehmen.

Eine wichtige Dimension des Projektes ist auch die Intensivierung des grenzüberschreitenden Kulturaustausches sowie Integration des deutschen und polnischen

Umfeldes durch gemeinsame Organisation und Teilnahme an Kulturereignissen.

Projektförderung stammt aus den Mitteln des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Sachsen-Polen 2007-2013.

Veranstalter:
 
 Institut für Kulturelle Infrastruktur Sachsen 


Fotoreports

Videoprojekte

Neuigkeiten bei Facebook:
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Sachsen 2007-2013 finanziert.
UE

Fügen Sie Ihre Adresse zur Newsletter - Liste und erhalten Sie die interessante Artikel über die aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Nähe

NKK
Copyright Nyski Kulturalny Kulturalnik 2012
alle Rechte vorbehalten
TIME: 0.5736