Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies. Więcej informacji

Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies, które pozwalają zwiększać Twoją wygodę. Z plików cookies mogą także korzystać współpracujący z nami reklamodawcy, firmy badawcze oraz dostawcy aplikacji multimedialnych. W przeglądarce internetowej można zmienić ustawienia dotyczące plików cookies. Dla Twojej wygody założyliśmy, że zgadzasz się z tym faktem, ale zawsze możesz wyłączyć tę opcję w ustawieniach swojej przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu bez zmiany ustawień dotyczących plików cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci komputera. Więcej informacji można znaleźć na stronie Wszystko o ciasteczkach.

JĘZYK POLSKI | DEUTSCH
Nyski Kulturalny Kulturalnik
deutsch- polnisches Projekt.
die Kultur, die Kunst, die Workshops,
die Vorführungen, die Ausstellungen, die Konzerte, die Folklore.
Heute: 21. Aug 2018 - Namenstag: Pius X., Maximilian, Pia

"Buddhismus heute"


Fot. NKK redaktionelle Material

Vortrag zum Thema "Buddhismus heute"
Der buddhistische Reiselehrer Frank Wiemer hält einen Vortrag zum Thema „Buddhismus heute“ am Donnerstag, dem 29.03.2012 um 19:30 in der Camillo-Galerie in Görlitz. „Obwohl ursprünglich in Asien beheimatet, erfreut sich der Buddhismus mittlerweile auch in Europa zunehmender Beliebtheit. Auffällig ist hierbei, dass Buddhismus in unseren Ländern nicht so sehr als Sache eingewanderter Asiaten auffällt, sondern sich ein europäischer Stil entwickelt, der zu unserem Alltag passt. Konflikte mit den westlich-demokratischen Gesellschaften haben sich bislang nicht gezeigt und sind in absehbarer Zukunft nicht zu erwarten. Bei genauerem Hinsehen stellt sich heraus, dass Buddhismus in unserer Kultur tiefer verwurzelt ist, als viele denken: In Deutschland gibt es ihn bereits seit etwa 150 Jahren“ (Michael den Hoet, aus: Buddhismus Heute Nr. 34, Jahr 2002).
Der Referent Frank Wiemer, ist seit 26 Jahren praktizierender Buddhist und reist seit 16 Jahren im Auftrag von Lama Ole Nydahl als buddhistischer Lehrer durch die deutschsprachigen Zentren. Er lebte 14 Jahre im Hamburger Zentrum und gründete dann das Retreatzentrum Hohwacht an der Ostsee. Der Veranstalter des Vortrags – die Buddhistische Gruppe Görlitz/Zgorzelec ist ein Teil des weltweiten Netzwerks der Karma Kagyü Linie, einer der vier größten buddhistischen Schulen Tibets, deren Oberhaupt Seine Heiligkeit Gyalwa Karmapa Trinley Thaye Dorje ist. Der Vortrag von Herr Wiemer ist für jede(n) Interessierte(n) ohne buddhistische Vorkenntnisse zugänglich, und wird bei Bedarf konsekutiv auf Polnisch übersetzt.
Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.
Eintritt: 6 Euro
Die Adresse:
Camillokino
Handwerk 13
02826 Görlitz


Fotoreports

Videoprojekte

Neuigkeiten bei Facebook:
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Sachsen 2007-2013 finanziert.
UE

Fügen Sie Ihre Adresse zur Newsletter - Liste und erhalten Sie die interessante Artikel über die aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Nähe

NKK
Copyright Nyski Kulturalny Kulturalnik 2012
alle Rechte vorbehalten

Chwilówki Online Informacje Zgorzelec Agencja Social Media Wrocław

TIME: 0.3435