Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies. Więcej informacji

Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies, które pozwalają zwiększać Twoją wygodę. Z plików cookies mogą także korzystać współpracujący z nami reklamodawcy, firmy badawcze oraz dostawcy aplikacji multimedialnych. W przeglądarce internetowej można zmienić ustawienia dotyczące plików cookies. Dla Twojej wygody założyliśmy, że zgadzasz się z tym faktem, ale zawsze możesz wyłączyć tę opcję w ustawieniach swojej przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu bez zmiany ustawień dotyczących plików cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci komputera. Więcej informacji można znaleźć na stronie Wszystko o ciasteczkach.

JĘZYK POLSKI | DEUTSCH
Nyski Kulturalny Kulturalnik
deutsch- polnisches Projekt.
die Kultur, die Kunst, die Workshops,
die Vorführungen, die Ausstellungen, die Konzerte, die Folklore.
Heute: 21. Aug 2018 - Namenstag: Pius X., Maximilian, Pia

Wohltätigkeitsaufführung im Leubuser Theater


Fot. NKK redaktionelle Material

Am 23. März 2012 um 17.00 Uhr findet im Leubuser Theater eine ungewöhnliche Aufführung mit dem Wohltätigkeitscharakter statt. Eine Finesse gibt der ganzen Veranstaltung die Tatsache, dass auf die Bühne keine Schauspieler sondern Pädagogen des Städtischen Kindergartens Nr. 17 "Chatka Puchatka" sowie Eltern der Kinder dieses Kindergartens kommen. 

Vorgestellt werden zwei kurze Märchen, und zwar „Ballada o Królu Zębobulu” (dt. Ballade über König dem Zahnschmerz) sowie „Deszczowa chmura” (dt. Regenwolke). Autor und Regisseur beider Aufführungen ist der Grünberger Schauspieler Wojciech Brawer.
Außer Aufführungen treten auch Tänzer der Tanzschule Gracja auf.
Die Einnahmen aus dem Verkauf der Karten werden für die Hilfe oder sogar den Kampf ums Leben von Milenka und Ola gespendet, die den Kindergarten besuchen. Mädchen brauchen eine schnelle und teure Therapie, für die es an Mitteln fehlt.
Eintrittskarten (je 5 PLN) kann man in der Kasse des Leubuser Theaters kaufen. Darüber hinaus wird im Foyer des Theaters wird eine freiwillige Spendensammlung durchgeführt.
Wir laden alle, die helfen möchten, ein!

Adresse:
Teatr Lubuski
Al. Niepodległości 3/5
65-048 Zielona Góra


Fotoreports

Videoprojekte

Neuigkeiten bei Facebook:
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Sachsen 2007-2013 finanziert.
UE

Fügen Sie Ihre Adresse zur Newsletter - Liste und erhalten Sie die interessante Artikel über die aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Nähe

NKK
Copyright Nyski Kulturalny Kulturalnik 2012
alle Rechte vorbehalten

Chwilówki Online Informacje Zgorzelec Agencja Social Media Wrocław

TIME: 0.3507